Kontrastprogramm.

Immer wieder schön, nach Hause zu kommen – vor allem, wenn grade alles reif wird. Solche Obstbäume sind schon was Feines! Statt auf den Markt einfach auf den Bulldog (in anderen Teilen Deutschlands wohl auch Geräteträger genannt) geschwungen, in den Garten gefahren, geerntet und Kuchen gebacken. Schön.

Dann natürlich auch mal Durchatmen. Und dabei die anderen Gaumen-, Ohren- und Augenfreuden genießen!

I need some contrast!

It’s always nice, to arrive back home – especially, when everything is seasoned. I love my trees with fruits.. instead of going to a market you can go easily to your garden and gather some plums. And of course bake some cake afterwards! I like it.

And of course it’s also necessary to take a deep breath after ‚working‘ – and to enjoy all the other sweets for my eyes, ears and palate around.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s