I just wrote something…

… for my couchsurfing profile. The question was about my personal philosophy.. And to bring some good thoughts to your minds, I also want to share these little thoughts here.

„Often heard by now, but it’s just how I want my life to be:

You only have this one life. Don’t live like someone tells you to. Look over the conventional boarders. Do things that make you happy, even if they seem really impossible – and things that make the people around you smiling. If you’re not happy at any time – change something. Even if it’s hard – it’s alsways worth to do so.“

Peru Barfuß

banner_englischDa ich die obigen Sätze für mein Couchsurfing-Profil direkt auf Englisch verfasst habe, habe ich die Reihenfolge heute mal umgekehrt – und versuche nun, meine im Englischen verfassten Gedanken in ein nicht zu holpriges Deutsch zu bringen. Das Ganze klingt so schon schmalzig genug.. aber ich finde, ab und zu tut es gut, soche Zeilen zu lesen und sich ein paar – ganz eigene – Gedanken dazu zu machen.

Hier also meine Zeilen für das Feld ‚Persönliche Philosophie‘:

„Mittlerweile wahrscheinlich schon oft in ähnlicher Art und Weise gehört oder gedacht, aber so möchte ich mein Leben nunmal haben:

Wir haben nur dieses eine Leben. Lebe nicht, wie irgendjemand es Dir sagt.. Schaue über konventionelle Grenzen hinweg. Tu Dinge, die Dich glücklich machen, auch wenn sie unmöglich erscheinen – und Dinge, die die Menschen um Dich herum zum Lachen bringen. Und wenn Du einmal nicht glücklich bist – dann ändere etwas. Auch wenn es oft schwer ist – es ist die Anstrengung immer wert.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s