Die erste Schaufenstergestaltung

harper

Die Ladeneröffnung ist ja nun schon einige Wochen her – inzwischen habe ich mich gut eingelebt, gut an den Wochenablauf mit festen Öffnungszeiten gewöhnt und jetzt auch wieder etwas mehr Zeit, die liegen gebliebenen Fotos zu zeigen. Heute also – bevor ich nun endlich einen detaillierteren Einblick IN den Laden gebe – meine erste Schaufensterdekoration. Die schönen Blumengestecke aus Kunst-, Trocken- und Frischblumen habe ich gegen Ohrringe getauscht, alles andere wurde über die letzten Jahre hinweg gesammelt, aufgespürt und aufgehoben – und nicht zuletzt von mir gefertigt.

Und übrigens: Wer plant, bei DaWanda nach Weihnachtsgeschenken zu suchen, dem rate ich: Tut dies bis zum 8.12.! Es gibt wieder eine Vorweihnachtsrabattaktion in allen teilnehmenden Shops. Und: Wer ein auf den Fotos gezeigtes Stück mal näher ‚betrachten‘ möchte kann mich gerne per Email kontaktieren (senfgelb@freenet.de).

1 (1) 2 (3) 3 (1) 3 (3)1 (2) 2a (1) 2b (1) 2b (2) 2b (3) 2b (5)3 (0)3 (1)3 (5)4 (2)512 (2)2 (6)2 (4)3 (0)3 (1)3 (2)4 (2)4 (3)4 (5)

5 Kommentare zu “Die erste Schaufenstergestaltung

  1. awwwww. schnappatmung. wie schön das alles ist!

    isses nich toll, wenn man den jahrelang angesammelten ‚kram‘ endlich so toll präsentieren kann? dein schmuck passt perfekt zu dem vintage-geschirr. und ich liebeliebeliebe die idee mit den schreibtischlampen, besonders in kombination mit den alten stromverteilern. so schade, dass ich nicht einfach mal schnell vorbeischauen kann!

    LG, maria

    • Danke für die liebe, mutmachende und ausführliche Rückmeldung!
      Ja, es ist einfach der Wahnsinn..nur kommen dauernd Leute rein, die meine Lampen, Möbel, Tische.. kaufen wollen ;)
      Ich hab in dem hinteren Fenster (mit den Schreibtischlampen) extra eine Dreifachsteckdose installiert, weil ich das irgendwie von Anfang an so im Kopf hatte.. und letzte Woche hab ich auch schon schöne weitere Verlängerungskabel gefunden!
      Und: Irgendwann schaffen wir das mit dem Vorbeischauen mal! Dass wir aber auch genau in den ganz anderen Ecken des Landes wohnen müssen..würd ja bei Dir schon auch gern mal reinspitzen!
      Liebste Grüße zurück in den hohen Norden..
      Marina

  2. Ich bin begeistert von deinem süßen Laden und irgendwie auch ganz froh, dass ich weit von deinem Laden weg wohne, sodass ich nicht alles leer kaufen kann! Du hast ganz wunderbare Schmuckstücke und ich erfreue mich jedesmal an meinen Ohrringen, die ich in deinem Onlineshop gekauft habe. Weiter so und vorallem viel Erfolg für dein geschaffenes Kleinod!
    Lieben Gruß, die Sanne*

  3. In deinem Schaufenster findet sich auch so vieles in meiner Lieblingsfarbe… hach. Vorletzte Woche stand ich schon mal davor, aber leider war zu.
    Mein Anliegen war zu schauen, ob es den Ring, den mir meine Schwester geschenkt hat, eventuell nochmal mit kleinerer Ringschiene gibt, die ist mir nämlich zu groß. Ich komm einfach noch mal wieder…. und nehme nicht viel Geld mit, damit ich in keinen Kaufrausch verfalle. ;-)

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    • Liebe Katja,
      ja, komm gerne vorbei, und wir sehen was sich machen lässt!
      Meine Öffnungszeiten:

      Mittwoch bis Samstag 12-19 Uhr.

      Liebe Grüße & bis dann!
      Marina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s