Review: Birds & Kisses in Bonn

Birds & Kisses

Vergangenes Wochenende war es endlich so weit: Bei der ‚Birds & Kisses‘ in Bonn konnten wir nun endlich die Sommermarktsaison einläuten! Diese ‚Design- und Lifestylemesse‘ fand dieses Jahr zum ersten Mal statt, doch sie ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert – und der nächste Termin steht schon, es soll die erste Adventswoche werden. Also los, alle Bonner Stöberer und Sucher, und auch alle Macher und Tuer – auf zur nächsten ‚Birds & Kisses‘ (wer up to date bleiben will kann den Markt gerne hier bei facebook liken)!

Dort hat die Besucher & Teilnehmer dieses Mal allem voran ein wunderherrlich geschmücktes Foyer begrüßt, komplett mit Vintagemöbeln eines Bonner Händlers ausgestattet. Als Kasse diente eine alte Tür, und tolle Schriftzüge, alte Apothekengläser und viele, viele frische Tulpen schmückten den Raum:

2_0Foyer_B&K_1Foyer_B&K_2Foyer_B&K_3Foyer_B&K_4Foyer_B&K_5

Besonders angetan haben es mir auch die von ‚Dehly & deSander‘ hergestellten Leckereien, an denen man im Foyer einfach nicht vorbeikam. Leider kam ich zum Fotografieren erst am Ende des zweiten Tages, als von all den leckeren Cupcakes und Macarons schon fast nichts mehr übrig war. Wie schön und lecker alles aussah & drapiert war könnt ihr aber anhand der Fotos schon noch erahnen, denke ich:

Cupcake_1Cupcake_2Cupcake_3Cupcake_4Und natürlich haben auch wir (wozu neben mir in diesem – wie in den meisten Fällen – noch Octava Creativa gehört) uns bezüglich Dekoration und Farbvielfalt mal wieder nicht lumpen lassen – und viel zu viel mitgenommen. Ein bisschen was mal anders, einiges immernoch genauso..

B&K_1B&K_2B&K_3B&K_4

Also ihr lieben – ich hoffe, auch euch noch diesen Sommer zu treffen! Vielleicht auf einem der nächsten anstehenden Märkte, oder dann hoffentlich spätestens ab Herbst in meinem Atelier in Nürnberg. Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt werde ich natürlich berichten – ich bin selbst schon unglaublich gespannt und die ganze Zeit am Daumen drücken… Für alle die weg fahren: Genießt eure Zeit!

Für heute verbleibe ich mal mit einem xoxo, und ein wenig Urlaubsinspiration für euch..B&K_5

Senfgelb goes Berlin

So, ab dem 1. November gibts meinen Schmuck jetzt endlich, endlich auch in der Hauptstadt – bei Promobo (hier und hier), in den Hackeschen Höfen. Einer der zahlreichen, in den letzten Jahren (zum Glück!) aus dem Boden gesprossenen Fachvermietungsläden. Bei meinem Berlinbesuch vor ein paar Wochen hatte ich neben dem Kaufen von Material nämlich vor allem das Ziel, ein paar Läden ausfindig zu machen – und mich in erster Linie für diesen entschieden, nicht zuletzt wegen des guten Lichts, der großen Räume und der schönen Lage. Der aufmerksame DaWanda-Shopper findet beim Durchschlendern natürlich auch hier und da einige alte Bekannte wieder..

Nach viel Aufwand in der letzten Woche habe ich heute den ganzen Tag ausgewählt, Displays gebaut und verpackt – und letztendlich über 350 Teile auf die Reise geschickt.
Erstmal handelt es sich dabei ’nur‘ um den Keramikschmuck, eventuell folgt irgendwann weiteres.. Leider fehlen auf den Bildern unten noch sämtliche Ringe & Anhänger, die auch noch mit auf die Reise gegangen sind.

Also, an alle Berliner und alle die Berlin gerne einen Besuch abstatten: Besucht meinen Schmuck, sagt ihm liebe Grüße von mir, und schreibt mir wie er euch live gefallen hat!

Eine Übersicht über alle aktuellen Verkaufsstandorte & die nächsten Märkte findet ihr übrigens jetzt auch hier.

Senfgelb goes Berlin

Starting from the 1st of november, you’ll find my jewelry finally in the capital of germany – at Promobo (here and here), int the so-called ‚hackesche Höfe‘ in Rosenthaler Straße.

After much work during the last week I spent the whole day with making a selection, building displays and packing – and finally I sent more than 350 pieces on their journey. For now this is only my ceramic jewelry, but maybe something else will follow…
Unfortunately there are missing all the rings and the pendants on the pictures, which I sent too.

Ok, so for all people living in Berlin and for everyone who likes to visit it: visit also my jewelry, tell her greetings from me and tell me, how you liked it!

By the way – you’ll find here  an overview for all place where I sell & the upcoming markets.

Ab jetzt auch in Hamburg

Nach ein paar Nachtschichten und einem stressigen, aber schönen Tag heute konnte ich vorhin endlich ein Päckchen nach Hamburg schicken – meinen Schmuck gibt es ab jetzt im 99 Cubes in der Marktstraße 1a im Karoviertel!

Weil alles so schön bunt war hier ein paar Fotos – an der Präsentation zu werkeln war heute besonders schön.