Look what I did today!

Heute ging es meiner Sammlung an alten Bilderrahmen an den Kragen – und es warten nun ganze 15 Exemplare, jeweils bestückt mit meinen neuen Fotoabzügen und passendem Passepartout, im Shop auf euch:

Klein (oben) und groß (Foto unten), Holz und Metall, alt und nicht ganz so alt, einzeln oder als Set.

Look what I did today!

Today I used my collection of vintage frames, to enframe some of my new photographies. There are now 15 exemplars waiting in the Shop, each equipped with one photo and fitting passepartout. Smaller and bigger ones, made from wood and made from metal, old and not that old, in a set or as a single picture.

Neue Karten

Und wieder mal ‚endlich was geschafft‘ (oder zumindest damit begonnen): Und zwar Fotoarchiv durchforstet & einige Motive für neue Postkarten herausgesucht. Und dann für jedes einzelne versucht, die richtige Stimmung zu finden. Gestaltet sich als so schwierig, dass ich jedes in mindestens 10 Varianten abgespeichert habe und in mindestens 4 davon drucken lassen werde…

Beim Durchforsten bin ich dann auch über alte Fotos für den Vintageshop gestoßen. Ich fand es schon immer schade, dass die mühevoll gemachten Fotos nach dem Verkauf nicht mehr im Shop stehen – und so habe ich einige davon ebenfalls ausgesucht.

Some new postcards

And again I managed to do one thing on my long, long ‚to-do-list‘ (or at least I started with it): I sighted my archive of fotos and chose some of them for new cards. Then I tried, to find the right atmosphere for each of them. and this was so difficult, that I saved each in 10 versions, and that I’m going to print them in about 4 of them..

I also found old pictures from my vintageshop. I always thought that it’s a pity, that you can’t see the loving shot photos anymore when the things are sold – and so I chose some of them, too.

Neu im Shop: Fotografien aus Krakau

Fotografiert habe ich ja schon immer – und auch schon an verschiedenen Orten ausgestellt. Wird Zeit, dass ich die Fotos nun endlich auch mal im Shop anbiete!

Sie alle stammen aus Krakau. Sie wurden 2010 von mir mit einer analogen Canon-Kamera auf Ilfordfilmen aufgenommen, nach dem Entwickeln digitalisiert, nicht bearbeitet und als Poster im Format 30×45 cm gedruckt.

Alle gezeigten Fotografien waren auch Teil der ‚Ausstellung ‚4×24 Stunden‘ (Nürnberg, Galerie im Krakauer Turm, 2011):
http://www.krakauer-haus.de/infos/zentrum/4×24.htm

Jede gibt es in einer handsignierten & durchnummerierten Kleinauflage von 25 Stück (in diesem Format).

Und folgende habe ich fürs erste ausgewählt: