Upcoming Markets Winter 2015 // Ich freu mich schon!

So, auch in dieser Vorweihnachtssaison sind wir wieder bei ein paar Märkten dabei!

Los gehts – und darauf freue ich mich schon ganz besonders sehr – mit dem Markt BERGKRISTALL UND BIRNENBRAND, bei dem ich nach einer Einladung der Galerie Atzenhofer dabei sein darf. (5.12.2015 / 14-19h / Maxplatz 46a, Nürnberg)

GalerieMarkt

Als zweites folgt der FINGERHOOD in Erlangen (6.12.2015 / 12-18h / 2 Euro Eintritt / E-Werk Erlangen)

fingerhoof

Und zu guter Letzt – wie alle Jahre wieder – der fabelhafte WINTERKIOSK, wir sind wieder – zusammen mit Schwesterngeheimnis – im Festsaal zu finden! (12.-13.12.2105 / 12-20h / Künstlerhaus K4, Nähe Bahnhof, Nürnberg).

winterkiosk

Zweiter Laden // Neue Facebookseite

1017737_1498721690399609_7957947118976578881_n

Bereits im Juni habe ich ja meinen zweiten Laden eröffnet – mit diesem gehe ich meiner zweiten großen Leidenschaft nach, und zwar der für alte, schöne, einzigartige Dinge! Ihr findet hier ausgesuchte Möbel, aber auch sonstige ‚Haushaltswaren‘ – und auch Kleider, Taschen und Schuhe werden von Zeit zu Zeit dabei sein. Und alles stammt aus längst vergangenen Zeiten, wobei es hier keinen Schwerpunkt gibt. Jedes besonders schöne Stück, egal ob 20 oder 200 Jahre alt, wird von mir aufgenommen & vermittelt. Ich freue mich über euren Besuch!

Adresse & Öffnungszeiten: Helmstr. 10, Mi-Fr 18-20; Sam 13-18 Uhr.

Beim Klick auf das Foto unten gelangt ihr direkt auf die Facebookseite; hier werdet ihr stetig Fotos der neuen Stücke finden! Im Anschluss gibts noch ein paar aktuelle Fotos vom Inneren des Ladens…

es grüßt euch – die (wieder mal) stolze Marina.

fb page möbel

P.S.: Für alle nicht-Nürnberger kann ich anbieten, (kleine) Sachen auch zu verschicken.. hinterlasst mir einfach eine Nachricht via senfgelb@freenet.de! Und für alle Nürnberger: Gerne suche ich für euch auch nach bestimmten Dingen – ein Tisch mit bestimmten Maßen? Weiße Küchenstühle? Kein Problem, ich halte die Augen offen und kontaktiere euch, wenn ich etwas passenden finde! Auch hierfür könnt ihr mir gerne eine Email schreiben oder einfach im Laden vorbeischauen.

10389355_1498720127066432_7103590539471368987_n 10516746_1498719943733117_1333823028534568960_n 10610648_1498719953733116_709987045919909303_n 10686736_1498720290399749_3839140178144864771_n 10702153_1498720240399754_6144929618045562194_n 65522_1498720077066437_1916058151800789227_n 1017737_1498721690399609_7957947118976578881_nj 1779985_1498720217066423_4532897653077228733_n 10348380_1498719987066446_266236375630973939_n 10384847_1498720190399759_4054185815522665745_n

Neu im Laden: Keramik von Anna Russelmann (Nürnberg)

2 (1)Die Keramik von Anna Russelmann, einer Nürnberger Keramikerin, hatte mir schon immer gut gefallen. Nicht zuletzt natürlich wegen der Farbpalette.. Meine eigene Schalenserie lebt ja ebenfalls vom Türkis-Orange-Kontrast. Und da ich es in letzter Zeit neben allem anderen immer nur auf ein paar einzelne Schalen im Monat bringe wollte ich nun gern ihre zusätzlich für den Laden haben.

13Also rief ich sie an und wir trafen uns in ihrer Werkstatt. Sie arbeitet direkt in einem extra Zimmer ihrer Wohnung, welches wunderschön und übersichtlich als Werktstatt eingerichtet ist. Aus den schon bereitstehenden Ansichtsexemplaren stellten wir eine Farbpalette für mich zusammen, und Anna stellte einige Stücke für den Laden her. Die momentanen Stücke reichen vom kleinen Weinbecher über wundervoll in der Hand liegende Teeschalen bis hin zu schön geformten, großen Kaffeebechern. Ebenfalls im Repertoire sind auch Krüge, Teeschalen mit Henkel, Espressotassen, Seifenschälchen oder einfach schöne, große Salatschalen – alles hauchzart gedreht und professionell glasiert & gebrannt. Bei Interesse kann einfach über den Laden angefragt werden!

65 (1)Vor einiger Zeit hatte ich mal selbst – zunächst nur für mich – kleine Schmuckschälchen gedreht. Ähnliche habe ich mir nun auch von Anna gewünscht, und die Ergebnisse seht ihr auf den Übersichtsbildern. Einfach süß, um sie im Bad oder neben das Bett zu stellen, um einige Lieblingsschmuckstücke darin abzulegen.

Ganz rechts oben sehr ihr auch nochmal einige meiner eigenen Schalen – so oft ich Zeit finde und natürlich als Sonderwunsch wird es diese auch weiterhin geben.

72 (2)